Lobau Bi -Fantersie

8 Temmuz 2020 0 Yazar: sexhikayeleri

Lobau Bi -FantersieIch lieg auf meiner Decke im Schatten, nahe der Dechantlacke. Ich döse ein.Plötzlich werde ich munter, weil ich etwas spüre. Eine Hand. Auf meinem Arsch. Ich hebe den Kopf, schau nach hinten, und sehe einen geilen Burschen, der neben mir sitzt und meinen Po streichelt.Er ist jung, Mitte 20, groß, schlank, braungebrannt, mit kurzen dunklen Haaren.Er hat einen schönen großen Schwanz, der Kerzengerade nach oben steht. Neben ihm sitzt eine Frau, um die 30, und wichst seinen Schwanz.Als er bemerkt, dass ich ihn ansehe, grinst er und zwinkert mir zu.Ich richte mich auf. Mein Schwanz ist steinhart.”Wow”, sagt die Frau. Sie kniet sich hin und nimmt ihn in den Mund.Sie hat kurze blonde Haare, kleine spitze Brüste, schön braun.Sie schafft es, meinen fetten Penis ganz in sich aufzunehmen und fickt ihn mit ihrem Mund.Das ist sehr geil. Ich richte mich auf und greife nach dem Schwanz des ısparta escort Burschen. Ich wichse ihn. Er ist unbeschnitten, sicher fast 20 cm, mit einer schönen prallen Eichel. Er ist rasiert. Ich führe seinen Schwanz zu meinem Mund, lecke die Eichel und stülpe meine Lippen über sie. Er stöhnt und schließt die Augen. Ich beginne ihn zu blasen. Inzwischen wird sie schneller, spielt mit meinen Eiern, und ich stöhne. Plötzlich erhebt sie sich und hockt sich über meinen Unterleib. Sie nimmt den Schwanz und führt in langsam in ihre geile feuchte Pussy ein. Sie ist heiß und glitschig. Sie setzt sich ganz auf meinen pulsierenden Penis und beginnt, ihn reitend zu ficken.Von Erregung gepackt, blase ich seinen Schwanz fester und schneller. Ich umfange seine geilen Arschbacken mit meinen Händen und stoße ihn tief bis in meinen Rachen. Er vögelt meinen Mund hart, und sie stöhnt und reitet mich escort ısparta wild. Ich spüre die Hitze aufsteigen, und sie kommt wild reitend, und ich spritze meinen Saft in sie…das macht ihn so heiß, dass er seine heiße klebrige Ladung in meinen Rachen schießt…Nach kurzer Zeit ziehe ich meinen immer noch harten Schwanz aus ihr. Ich knie mich hin und lecke an ihrer Spalte, aus der mein Samen und ihr Saft rinnen. Ich spüre seine Hand an meinem Po. Er beginnt, mit meiner Arschspalte zu spielen, lässt seinen Finger auf- und abfahren, spielt mit meinem Loch. Er leckt mit seiner Zunge an meinem Loch, dringt ein, das treibt mich fast zum Wahnsinn. Mein Schwanz tropft vor Erregung. Ich vergrabe mich tief in ihrer Pussy, lecke und sauge ihren Kitzler, und sie stöhnt laut. Dann spüre ich seine Eichel gegen mein Loch pressen. Mit beständigem Druck presst er dagegen und dringt in mich ısparta escort bayan ein. Ich entspanne meinen Schließmuskel, und er dringt schnell und unbarmherzig ein und fickt los. Sein großer Prügel schmerzt, sein rohes Stoßen tut weh, ist aber sehr geil. Sie klemmt meinen Kopf mit den Knien zwischen ihren Beien ein. Er lässt seine Hand auf meine Arschbacken knallen. “Ja, lass mich dein Loch ficken, du geile Sau!” Sie greift nach meinem harten Schwanz, spürt ihn, dreht sich um und präsentiert mir nochmals ihre Muschi. Ich stecke meinen harten Schwanz in ihr feuchtes Loch, während er tief in mir herumbohrt. Ich halte ihre Brüste, und er fickt mich mit festen Stößen, sodass ich automatisch in sie ein- und ausgleite. Ich mache mich ganz eng und drücke meinen Arsch fest ihm entgegen, und er grunzt und stöhnt ganz laut, und dann kommt er und spritzt sein heißes Sperma in meine Eingeweide. Das ist so erregend, dass auch ich komme, und sie stöhnt fest auf, als mein Schwanz in ihr abspritzt.Verklebt und verschwitzt lass ich mich fallen.Irgendwann schlaf ich ein.Als ich aufwache, ist niemand da. Die Vöglein zwitschern…Hab ich alles nur geträumt?